„Jeden Tag entscheidest du neu, was für ein Mensch du sein wirst“ 

(Viktor Frankl)

Psychologische Therapie

Was ist Psychologische Therapie ?

Die Psychologische Therapie (oder klinisch psychologische Behandlung) ist eine auf wissenschaftlicher Forschung basierende professionelle Unterstützung bei der Bewältigung psychischer, sozialer sowie körperlicher Beeinträchtigungen und Erkrankungen. Als klinischer Psychologe beziehe ich stets die neuesten Erkenntnisse der wissenschaftlichen Forschung in die Behandlungsmethoden mit ein („State of the Art“). 

Die Psychologische Therapie ist nicht an einzelne Therapieschulen gebunden, sondern geht individuell auf die Probleme des Patienten ein. 

Psychologische Therapie | Mag. Daniel Prattinger | Klinisch Psychologische Praxis ÜBER WASSER

Schwerpunkte

  • Angst-, Panikstörungen & Phobien

  • Akuter und Chronischer Stress sowie Burnout

  • Belastungen am Arbeitsplatz & Arbeitsplatzverlust

  • Depression

  • Zwangsgedanken und Zwänge

  • Substanzmissbrauch und Sucht

  • Schlafprobleme

Ablauf der psychologischen Therapie

Zu Beginn der Behandlung definieren wir gemeinsam Ziele und grenzen die belastenden Symptome oder Probleme ein. Mittels Gesprächen, Übungen und Trainings wird dann eine Veränderung in Gang gesetzt. Das Ziel ist es den Problemkreislauf gezielt und nachhaltig zu durchbrechen sowie Stärken, Ressourcen und Coping-Strategien zu stärken. Ein wesentliches Anliegen ist es auf Ihre persönliche Lebenslage und individuelle Situation gezielt einzugehen und Sie kompetent zu begleiten. Gerne können in die laufende Behandlung auch Outdoor Übungen integriert werden (sportliche Aktivitäten, Aufsuchen von angstauslösenden Situationen, Naturerlebnis). Weitere Informationen zum Ablauf finden Sie hier.

Frequenz und Dauer der Therapie

Die Dauer und Frequenz einer Behandlung kann nicht pauschal angegeben werden, da sie abhängig von der Problemlage und Zielsetzung ist. Zu Beginn der Behandlung setzen wir gemeinsam eine Frequenz sowie eine vorläufige Dauer der Behandlung fest. Nach Erreichen dieser, evaluieren wir gemeinsam inwieweit diese (Teil)Ziele oder eine Verbesserung Ihrer Belastungen erreicht wurde. Die klinisch psychologische Behandlung ist aufgrund der wissenschaftlichen Fundierung äußerst effizient, wodurch meist bereits nach 10 bis 30 Einheiten eine deutliche Verbesserung zu beobachten ist. 

Wer darf psychologische Therapie anbieten ?

Die klinisch psychologische Behandlung darf ausschließlich nach dem Studium der Psychologie sowie einer mehrjährigen Fachausbildung angeboten werden. 

Kosten und Kostenübernahme ?

Die klinisch psychologische Behandlung wird derzeit nur von manchen privaten Zusatzversicherungen abgedeckt. Derzeit bestehen jedoch große Bemühungen die psychologische Therapie in die allgemeine Kassenleistung zu integrieren.

Eine Einheit (50 Minuten) kostet € 80. Im Gruppensetting oder Paaren dauert eine Einheit 90 Minuten und kostet € 120

Zusätzlich biete ich 4 Plätze zu Sozialtarifen an. 

Gerne akzeptiere ich auch Bitcoin (BTC) und ETH